2. Juli 2016

Hakle küsst uns den Po ;-)

Wir gehörten zu den glücklichen, die beim Hakle Feucht-Projekt dabei sein durften und da wir eh immer feuchtes Toilettenpapier verwenden, war das mal gar nicht so übel, was neues auszuprobieren.

... so erreichte uns dann das Testpaket von Freundin Trendlounge und die Testphase konnte beginnen...



Informationen über den Hersteller und was dieser verspricht, könnt ihr Euch Hier  ansehen.

Nach drei Wochen testen sind wir eigendlich positiv überrascht.


 Das Design gefällt mir gut und die Verpackung ist  schön handlich, läßt sich gut öffen und verschließen und verhindert somit das Austrocknen der Tücher. Auch für unterwegs find ich die Packungsgröße nicht schlecht. Nur zu Beginn ist die Entnahme der Tücher etwas beschwerlich, was sich aber mit der Zeit verbessert.
Die Tücher sind gut durchfeuchtet, aber nicht zu nass. Sie fühlen sich sanft an, sind wirklich reißfest und der Duft ist auch angenehm, blumig frisch.
Sie geben ein reinigendes, angenehmes Hautgefühl und sind absolut empfehlenswert.

Problemlos sind sie in der Toilette wegspülbar, (laut Verpackung 3x schneller wasserlöslicher & biologisch abbaubar) und haben 42 Blatt.


 Danke freundin TrendLounge für diessen Test!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen