5. Oktober 2016

IF YOU LEAVE - Niemals getrennt

Nachdem ich Euch schon IF YOU STAY - Füreinander bestimmt vorgestellt habe, musste ich doch direkt das nächste Buch von Courtney Cole hinterherverschlingen *fg*
 
Dabei handelte es sich um das Buch IF YOU LEAVE - Niemals getrennt und ist ebenfalls ein Teil der New-Adult-Serie "Beautifully Broken" 




Herrausgegeben wurde es auch vom Knaur Verlag und die broschierte Ausgabe umfasst 432 Seiten und kostet 8,99 Euro.  Die ISBN zu dem Buch ist 978-3426515280 .



Zur Autorin:
Courtney Cole ist in Kansas aufgewachsen,  lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Florida. Bevor sie ihr erstes Buch herausbrachte, arbeitete sie in der Marketingabteilung einer großen amerikanischen Firma.



 Inhalt/Klappentext:
 Seit dem Tod ihrer Eltern führt Madison das Familien­restaurant weiter, was all ihre Zeit beansprucht. Daher
spielen Männer für sie keine Rolle. Das ändert sich
schlagartig, als sie den faszinierenden Gabriel Vincent kennenlernt. Sie fühlt sich unwiderstehlich von dem
geheimnisvollen Mann angezogen, bei dessen bloßem Anblick ihre Knie weich werden. Doch genau wie sie
hat auch Gabriel eine schwere Zeit hinter sich. Wird
ihre gegenseitige Liebe die Schatten der Vergangenheit überwinden können?



Das Buch dreht sich um die distanzierte, kontrollierte  Madison Hill, welche nach dem Tod ihrer Eltern das Familienrestaurant weiterführt  und dem geheimnisvollen, gefährlichen Soldaten Gabriel Vincent.
Gabriel war Offizier in Kabul und kehrt nach 3 Jahren Auslandaufenthalt nach Chicago zurück. Nach einem Besuch im Club trifft Madison in einer abgelegenen Gasse auf ihn. Sofort knistert die Luft zwischen den beiden vor Erotik. Gabriel ist ganz schön draufgängerisch und will sie mit zu sich in sein Apartment nehmen. Doch unterwegs hat ihr Taxi einen Unfall und er erleidet eine Panikatacke, aber Maddi ist für ihn da und bringt ihn nach Hause. Wie der Zufall es will, begegnen die beiden sich bereits Tags drauf erneut in Madisons Restaurant, wobei sich herrausstellt, das er der Bruder einer Angestellten und besten Freundin von ihr ist.Seine Anwesenheit bring sie aus der Ruhe, denn sie ist total faziniert und neugierig auf ihn. Sie will unbedingt mehr über ihn  erfahren, da sie sich irgendwie schon zu ihm hingezogen fühlt.
Damit Gabriel für seine Schwester da sein kann, zieht er vorübergehend zu ihr nach Angle Bay.
Nun beginnt zwischen ihm und Maddi eine Art Katz- und Mausspiel, denn beide wollen sich zwar , aber Madison versucht sich lange dagegen zu wehren... bis sie schwach wird und nachgibt. Sie kommen sich immer näher und alles schein perfekt. Bis Gabe eines Nachts im Schlaf, getrieben von seinem Alptraum, Maddi würgt. Geschockt davon, und weil er ihr nicht wehtun will, flieht er. Nach langem Überlegen stimmt er endlich einer Therapie für seine PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung) zu und kehrt danach zurück, auch um Maddi wieder zurück zu gewinnen....

Mehr möchte ich dazu auch gar nicht schreiben, denn dann bräuchte es ja keiner mehr selber lesen ... ;-)


Fazit:
Auch dieser Teil hat mir sehr gut gefallen und ich hab´s mal wieder so durchgelesen;-)  Der Schreibstil von Courtney Cole gefällt mir, auch das sie aus verschiedenen Perspektiven schreibt, find ich ganz gut so . Die Charakteren gefallen mir auch und sind mir teilweise sogar richtig sympathisch, beide wieder gut mit ihren Ecken und Kanten dargestellt. Schön war außerdem, das bekannte Gesichter wieder aufgetaucht sind aus dem ersten Teil: Pax und Mila.Was mir auch super gefällt, das es teilweise richtig spannend ist und man dadurch nicht aufhören konnte zu lesen bzw. das Buch einfach nicht zur Seite packen konnte.
Das Cover des Buches ist schlicht und einfach gehalten, sagt aber , meiner Meinung nach, genug aus und wirkt ansprechend.

Ich freu mich schon auf das nächste Buch aus der Reihe, den ich hier liegen habe
"BEFORE WE FALL - Vollkommen verzaubert"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen