11. Januar 2017

Sexy Secrets

Nachdem ich ja schon den ersten Teil (DIRTY SECRETS) der Secrets Reihe von J. Kenner gelesen habe, war ich jetzt richtig gespannt auf Teil zwei, welches mich in den letzten Tagen erreicht hat und ich direkt durchlesen musste.




Herausgegeben wurde es vom Diana Verlag und die broschierte Ausgabe umfasst 352 Seiten und kostet 9,99 Euro.  Die ISBN zu dem Buch ist  978-3453359161



Zur Autorin:
J. Kenner ist "New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin". Sie ist in Kalifornien geboren und lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren Töchtern in Texas. Bevor sie Bücher schriebt, war sie Anwältin



Inhalt/Klappentext:
Dallas Sykes ist berühmt-berüchtigt. Für seine Partys, sein Vermögen und seine Frauengeschichten. Doch der Dallas, den ich kenne, ist ein völlig anderer: Er ist tiefgründig, klug und unwiderstehlich sexy. Sein Blick nimmt mir den Atem, seine Berührung raubt mir den Verstand.

Unsere Vergangenheit bindet uns aneinander, unsere Geheimnisse hüten wir auf ewig. Es gibt Menschen, die die Macht besitzen, uns zu verletzen. Aber am gefährlichsten ist für uns die Wahrheit.

Dallas ist nur hinter verschlossenen Türen mein. Unsere leidenschaftliche Liebe ist verboten. Und dennoch hat sich nichts je so gut, so richtig angefühlt.
 
 
 
!!! ACHTUNG !!! SPOILERGEFAHR!!! 
Dieses Buch knüpft an das erste Buch an und dreht sich um die Adoptivgeschwister Dallas Sykes und Jane.
Die beiden kämpften 17 Jahre gegen das Verlagen nacheinander an und konnten jetzt nicht mehr wiederstehen und haben es jetzt endlich zugelassen.
Eine Kombination aus Nervenkitzel, Angst und Gefahr, aber auch Sehnsucht, Verlangen und Liebe sowie Heimlichtuerei und Versteckspiel, weil sie sich nicht offen dazu bekennen können.
Sie sind in ihrem Geheimnis gefangen, doch die Lust am Verbotenen ist groß.
Dallas spielt weiter seine Rolle des Bad Boys, der alle und jede haben kann. Er benutzt Frauen als Tarnung. Zum einen, damit die Beziehung zu Jane nicht heraus kommt und zum anderen, um seine geheime Organisation "DELIVERANCE",
die für die Rettung entführter Kinder zuständig ist, zu schützen.
Doch damit kann Jane nicht wirklich umgehen, zu groß ist die Eifersucht.
Dallas erhält seit geraumer Zeit blaue Briefe, mit komischen Andeutungen. Als er seinem besten Freund Liam und Jane davon erzählt, knüpft diese direkt eine Verbindung zu der Frau, die damals an ihrer Entführung beteiligt war. Er und Jane wurden damals, im Kindesalter entführt und danach war nichts mehr so, wie es vorher mal war.
Noch immer sucht "Deliverance" nach dem jenigen, der für die Entführung verantwortlich war. Nicht nur, um endlich Rache auszuüben, sondern auch um abschließen zu können. Denn durch die schlimmen Ereignisse, die sich damals abgespielt haben, kann Dallas kein normales Sexleben führen.
 Jane will ihm dabei behilflich sein, sich endlich voll und ganz auf sie einlassen zu können und unternimmt einen Versuch. Doch er reagiert mit Brutalität und ist darüber so erschrocken, das er erstmal auf Abstand gehen will. Doch das lässt sie nicht zu und ködert ihn, sodas er in ihrem "Spielzimmer" landet.Beide wollen es endlich schaffen.
Als sie auf einem Konzert, leicht angeheitert, ihre Hemmungen verlieren, unvorsichtig werden und sich in der Öffentlichkeit küssen, ist die Presse sofort dabei. Endlich ist es raus, das die beiden sich lieben und es ist wie eine Befreiung aus dem ewigen Versteckspiel.
 Enterbt von ihrem Vater und verstoßen von der Familie, versuchen sie, sich ein neues Leben aufzubauen und freuen sich, das sie endlich zusammen seien können.
 Alles scheint gut zu sein, bis Jane offenbart bekommt, was Dallas längst wusste. Die beiden geraten darüber im Streit und als Jane flüchtet, nimmt das Unheil seinen Lauf...



Fazit:
Schade, das ich das Buch, was eine echt gelungene Fortsetzung ist, schon wieder durch habe und jetzt auf den dritten Teil "Dangerous Secrets" der im April erscheinen soll, warten muss, denn ich bin gespannt wie´s mit den beiden weitergeht. Das Ende dieses Buches lässt auf einen spannenden dritten Teil hoffen. Wer J. Kenners früher gelesen hat wird auch dieses Buch lieben, da bin ich mir sicher. Ich mag total ihre Schreibweise und mir gefällt es gut, das man sich immer so gut in die Charakteren hineinversetzen kann und dadurch richtig mitfühlen und mitfiebern kann. Mir hat es wirklich gut gefallen wie die Story um die beiden Adoptivgeschwistern umgesetzt und in diesem Teil fortgesetzt wurde. Eine spannende und erotische Handlung! Das Cover ist schlicht und einfach und dennoch ansprechend gestaltet.Ich kann´s in jedem Fall voll und ganz weiterempfehlen!
 
 
 
 

*Dieses Buch wurde mir vom der Verlagsgruppe Random House zur Verfügung gestellt. Einen ganz lieben Dank dafür. Das beeinflusst aber keines Falls meine Meinung zum Buch ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen