23. März 2017

NIVEA Haarmilch Pflegeserie im Test...




Nachdem wir ja das super Testpaket von Nivea mit der Haarmilch Pflegeserie erhalten haben, welches durch die verschiedenen Produkte individuell abgestimmt für jede Haarstruktur ist, konnten wir direkt starten und haben uns für die Haarmilch für normale Haarstruktur entschieden...







Shampoo:
Das Shampoo ist cremig-weiß, hat eine feine Konsistenz und ist sehr ergiebig. Es läßt sich gut im Haar verteilen und aus super wieder ausspülen. 
 Man hat direkt das Gefühl, das die Haare weicher und geschmeidiger werden und einen gepflegtes Gefühl auf dem Kopf. 
 Der Duft ist typisch Nivea, genau das richtige für uns ;-)

250 ml kosten 2,49 Euro




Spülung:
 

Die Spülung läßt sich auch ganz gut verteilen, da brauch ich allerdings etwas mehr wie Shampoomenge- sie ist aber auch dickflüssiger wie das Shampoo.  Das Rauswaschen ist auch einfach und die Haare sind super weich

200 ml kosten ebenfalls 2,49 Euro




Sprühkur:
Durch den Sprühkopf bzw. Pumpkopf natürlich total einfach in der Anwendung und sehr ergiebig, denn viel braucht man davon nicht.
Es macht die Haare schön kämmbar.

200 ml kosten 4,49 Euro



Wir sind restlos begeistert.
Dadurch, das das Shampoo schon so eine gute Wirkung hat, brauch ich nicht mal jeden Tag undbedingt eine Spülung u´m durch meine strohigen Haare durch zu kommen. Aber allein für die Pflege nehm ich dann entweder die Spülung oder halt die Sprühkur.
Meine strapazierten, trockenen Haare danken es mir schon. Sie fühlen sich viel besser an, wie vor der Benutzung von NIVEA, weicher und gepflegter, volumiger, sieht auch nicht mehr so matt aus und lässt sich problemlos durchkämmen. Und was auch toll ist, ich liebe den NIVEA Duft und könnte mir den ganzen Tag an den Haaren riechen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen